www.pflegetag.de   Essener Pflegetag e.V.
Der Verein
Der Vorstand
Mitgliedschaft
Downloads

Veranstaltungen
Pflegetag 2018

Archiv
Pflegetag 2016
Thementag 2015
Pflegetag 2014
Pflegepreis 2014
Thementag 2013
Pflegetag 2012
Pflegepreis 2012
3. Leitungstag
Pflegetag 2010
2. Leitungstag
Pflegetag 2008
Pflegepreis 2008
Ausschreibung
1. Leitungstag
Pflegetag 2006
Pflegetag 2004
Pflegepreis 2008
++ Die Auschreibungsfrist für den 2. Essener Pflegepreis wurde bis zum 15.10.08 verlängert ++
 Ausschreibungsunterlagen als PDf

Der Pflegepreis Essener Pflegetag e.V. wird anlässlich des 5. Essener Pflegetages im November 2008 verliehen. Mit dem Pflegepreis sollen innovative und herausragende Arbeiten von Pflegenden gewürdigt werden, die sich der Betreuung und Pflege in der Praxis annehmen. Damit soll die Kreativität und das Engagement Pflegender gefördert und unterstützt werden.

Der Pflegepreis ist für den 1. Platz mit 500 € ausgeschrieben und wird vergeben für:
Ideen aus der Praxis für die Praxis. Eine herausragende Idee zur Verbesserung der Betreuung und Pflege von Menschen in verschiedenen pflegerischen, interdisziplinären Situationen. Dies kann sowohl ein Projekt, eine Hausarbeit, aber auch eine Abschlussarbeit einer Fachweiterbildung sein. Für den 2. und 3. Platz
werden 300 € und 150 € vergeben.

Bewerbungsverfahren:
Für den Preis können sich einzelne Pflegekräfte und -teams bewerben. Die Pflegekräfte müssen in Essener Einrichtungen tätig sein! Folgende Bewerbungsunterlagen sind per Post einzureichen:
  1. Angaben zur Person/zum Team, die/das sich um den Preis bewirbt
  2. Nennung der Einrichtung in Essen (Krankenhaus, Altenheim, Ambulanter Dienst ...)
  3. Beschreibung der Idee/des Projektes/der Abschlussarbeit
  4. Einverständniserklärung: Der Einreichende erklärt sich einverstanden, dass seine eingereichte Arbeit auf der Homepage des Essener Pflegetages e.V. veröffentlicht werden darf.
Bewertungskriterien:
Die Hausarbeit, das Projekt, die Pflegeforschung sind anwendungsorientiert und praxisrelevant, d.h. sie haben eine Qualitätsverbesserung der Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörigen im Zentrum der Bemühungen. Die Arbeit ist innovativ und originell. Sie ist klar, logisch aufgebaut und begründet.

Formale Kriterien:
  1. Die Arbeit soll höchstens 10 DIN A4 Seiten umfassen.
  2. Das dargestellte Projekt/Forschungsvorhaben oder Arbeit soll einen aktuellen Bezug zur Pflege/Betreuung haben und nicht länger als 1 Jahr zurückliegen.
  3. Zeitraum der Ausschreibung : 01.03.2008 bis 30.09.2008
  4. Vorgeschlagener Aufbau/Struktur der einzureichenden Arbeit:
    1. Fragestellung, Zielsetzung, Planung, Ergebnisse, Begründung/Hintergrund (Literatur), Implementierung in der Praxis.
Preisverleihung:
Die Preisverleihung findet im Rahmen des 5. Essener Pflegetages am 28.11.2008 statt.
Die Preisträger erklären sich bereit, an der Preisverleihung teilzunehmen und ggfs. in kurzer Form die prämierte Arbeit zu präsentieren.

 Ausschreibungsunterlagen als PDf